Gamescom 2015: Was macht eigentlich die Bundeswehr hier?

Auf der Spielemesse in Köln gibt es mehr als 800 Aussteller. Einer davon hat sofort meine Aufmerksamkeit geweckt: Die Bundeswehr. Oberleutnant Nils Feldhoff im Interview.

Ich konnte nicht anders und musste mir das näher anschauen. Bei all den Diskussionen über Killerspiele und der versauten Jugend die nur vor dem Rechner sitzt, passen die in Grün gekleideten Männer und Frauen irgendwie so gar nicht ins Bild.

Was macht also unsere Bundeswehr auf der Gamescom? Wird hier direkt rekrutiert? Und kann ich meine First-Person-Shooter-Skills bei der Bundeswehr optimal einsetzen? Nils Friedhoff hat mir alle meine Fragen beantwortet und ich präsentiere euch freudig das Ergebnis.

 

Weitere Videos Folgen. Ich bin dran. Seid gespannt was ich als Nächstes hochlade!

Related Posts

Sneak-Preview von meinem Tag mit SeiLeise 21. August 2015
Anbaden auf Borkum 2016 6. Januar 2016